Am Puls - Alt-Maxglan

Am Puls Maxglan

Wohnraum für Generationen

Bauträger MYSLIK setzt bei diesem Bauvorhaben nicht nur auf die moderne Architektur, sondern vor allem auf die Idee eines klassischen Bauprojektes, dass die Architekten Berger.Hofmann hier aufgegriffen und neu inszeniert haben. Der Wohnbau wird sowohl thematisch als auch gestalterisch auf gelungene Weise in den Stadtteil Alt-Maxglan eingebunden.

Eine klare Abgrenzung vom öffentlichen Straßenraum zum privaten Hofraum sowie eine hochwertig gestaltete Zone mit blühenden Sträuchern, Grünbereichen und gedeckten Abstellflächen wurden in diesem Neubau umgesetzt.

Auch die Fassade ist streng gegliedert, aber in der Tiefe strukturiert. Die Farbgebung ist dezent und begeistert mit eleganter Zeitlosigkeit.

Wechselseitige zum Teil vorspringende, großflächige Fenster ermöglichen einen freien Ausblick in den hochwertigen Garten. Durch großzügige Verglasungen wird eine Verbindung zwischen Grün- und Wohnraum geschaffen.

 

shadow 195

Wohnen in Alt-Maxglan

In diesem Stadtteil befindet sich der Stölzlpark mit hohem Erholungswert und Kinder-Spielplatz mit vielen Besonderheiten. Die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel und an das perfekt ausgebaute Radwegenetz mit insgesamt über 183 km Radwegen und 13 Radrouten durch die Stadt Salzburg fördert die Mobilität.

Der nahe gelegene Shopping Center Europark bietet mit über 130 Geschäften und Restaurants ein Einkaufserlebnis der Extraklasse. Auch nicht weit entfernt befinden sich die Salzburger Landeskliniken.

Die Kleßheimer Allee mit Schloss, Casino und Golfplatz ist zur Erholung leicht erreichbar. Am Salzburger Flughafen mit internationaler Anbindung steht man in wenigen Minuten am Check-in für Urlaubs- und Geschäftsreisen. Von der verkehrsgünstig gelegenen Autobahnabfahrt Salzburg Mitte ist eine sehr gute Anbindung nach Deutschland und ins restliche Österreich möglich, egal ob nach Wien, München oder Villach.

shadow 195